logo
Video



Sofatutor im Test – Erfahrung eines Abiturienten

Was war mein Ziel?

Aufgrund des im Frühling 2013 kommenden Abiturs und einiger kleiner bis mittelschwerer Wissenslücken – einerseits krankheitsbedingt, andererseits auf Faulheit beruhend – wurde mir klar, dass ich jetzt einen Endspurt hinlegen muss, um einen guten Abschluss zu erzielen. Ich habe mich also mit Klassenkameraden, Freunden und Lehrern zusammen- gesetzt, um herauszufinden, wo meine Schwächen genau liegen und welche Defizite am schwersten wiegen. Dies lege ich wirklich jedem dringend ans Herz, da Dritte die eigenen Schwächen schneller erkennen und beurteilen können. Da ich durch und durch an Naturwissenschaften interessiert bin – erklärt sich meine Prüfungsfachkombination von Physik, Biologie, Mathematik, Deutsch und Religion von selbst – und hat schon öfter für Kopfzerbrechen und Verwirrung bei Berechnungen und ähnlichem gesorgt. Meine inhaltlichen Defizite habe ich in einer Liste notiert und arbeite diese Position für Position ab und ergänze diese durch die jeweiligen Kompetenzen, die für das Lösen von Problemen und Aufgabenstellungen benötigt werden.

Erfahrungsbericht / Screencast

PS: Hier gibt es häufig coole Rabattaktionen von Sofatutor

Wie wollte ich es lösen?

Nachdem ich erkannt habe, dass konventionelle Nachhilfestunden mir nicht effektiv helfen können, da die Terminvergabe nicht so flexibel ist, wie ich mir das vorgestellt habe, und ich schnelle Hilfe beim Lösen von Hausaufgaben und dem Lernen benötige und nicht etwa nach Termin arbeiten kann, war ich dazu gezwungen mir auf eine andere Art Hilfe zu organisieren. Lange Anfahrten und das Wetter erschweren zudem die konventionelle Nachhilfe.

Kurzfristige Lösung

Meine erste Anlaufstelle waren Schulbücher. Allerdings sind nicht alle Schulbücher zum autodidaktischen Lernen konzipiert / geeignet. Allerdings lassen sich dort oft nur wenige Erklärungen und Beispiele finden, sondern eher Formeln und knappe Infotexte.

Mittelfristige Lösung

Für schnelle Hilfen war das Internet eine recht zuverlässige Informationsquelle. Vorerst konnten mir Youtube-Videos am meisten helfen, da dort viele zuschauerorientierte Videos von Schüler/Lehrern für Schüler gemacht wurden. In der Regel gibt es dazu auch Kommentare und Antworten, die mögliche Unklarheiten im Video zu klären versuchen. Die vielen privaten Homepages mit entsprechenden Lernhilfen haben sich als nicht nützlich erwiesen, da dort meistens nur bestimmte Teilgebiete oder nur einzelne Fächer thematisiert werden, sodass man sehr viel Mühe in die Recherche von Webseiten investieren muss, um seine Probleme zu lösen und Fragen zu klären. Bei den meisten dieser Seiten kommt es häufig vor, dass Informationen nicht vollständig oder falsch sind.

Langfristige Lösung / Meine Erfahrungen mit der der Online Nachhilfe Sofatutor

Aus diesem Grund war ich soweit, für Wissen & Hilfe aus dem Internet gerne zu bezahlen. Ich war auf der Suche nach einem Portal – ähnlich Youtube – auf dem ich wirkliche Hilfe bekomme und mit guten Erklärungen alle Inhalte für die Gymnasiale Oberstufe vorbereiten kann. Der wohl wichtigste Aspekt ist neben vollständigem und korrektem Wissen die Verfügbarkeit von vielen Lehrvideos zu möglichst allen relevanten Schulfächern. Ich bin bei Youtube auf den Kanal von Sofatutor.com aufmerksam geworden. Sofatutor.com veröffentlich auf Youtube einige nützliche Nachhilfe-Videos zu besonders populären Problemen und Lernschwächen von Schülern.

Ich habe Sofatutor über die Youtube-Videos zum Thema Wahrscheinlichkeitsrechnung (Stochastik / Mathematik) und Lorenzkraft (Elektrizität und Magnetismus / Physik) kennen und schätzen gelernt. Da ich diese Videos als sehr gut gedreht empfunden habe, da einerseits die grafische Darstellung sehr gelungen ist und andererseits sehr viel Wissen vermittelt wurde, habe ich den Weg vom Youtube-Video zur Plattform des Kanalbetreibers gefunden & und diese gründlich begutachtet. Diese ist unter der Domain sofatutor.com zu erreichen. So macht sich Sofatutor.com so auf Youtube aufmerksam und bietet kostenlose Ersthilfe, um Kunden auf Ihr eigenes Portal hinzuweisen. Meiner Meinung nach mit Recht, da die Inhalte wirklich gut sind.

Was ist sofatutor?

Die Webplattform www.sofatutor.com ist ein Produkt der sofatutor GmbH. Sie bieten Online Nachhilfe in Form von Lehrvideos an. Das Angebot der Online Nachhilfe umfasst den Zugang zu der eigenen Lehrvideodatenbank, die aktuell gut 8700 Videos umfasst. Der Schwerpunkt liegt auf der Mathematik, einem der unbeliebtesten Schulfächern, die auf sofatutor.com rund 3400 Videos umfasst.

Das Angebot?

Um jeden Kunden gerecht zu werden, gibt es verschiedene Vertragstypen. Man kann aktuell zwischen einer 3-, 6- und 12-Monatsmitgliedschaft auswählen – bei jedem dieser Mitgliedschaften erhält man einen Vollzugang zu allen Videos und kann somit auf die Videos aller Klassenstufen & Anforderungsniveaus zugreifen. Für die jenigen, die langfristig mit Sofatutor lernen wollen, lohnt sich das 12-Monats-Abo wohl am meisten. Ähnlich Youtube gibt es auch hier eine Kommentarfunktion, um Videos zu kommentieren und mögliche Fragen zustellen. Am Ende jedes Videos kann man Kontrollfragen zum zuvor Gelernten beantworten und so seinen Wissensstand prüfen. Einige besondere Features, wie der kostenlose „Mathe-Chat“ mit einem Mathematik-Nachhilfelehrer und die „Geld-zurück-Garantie“, falls man trotz regelmäßigem Lernen über die Lehrvideos keine bessere Noten bekommt, stehen nur für die Mitgliedschaften mit den längeren Laufzeiten zur Verfügung. Im Rahmen des Mathe-Chats können Mitglieder Mathelehrern freitags zwischen 17 und 19 Uhr Fragen stellen und zusammen mit diesen Aufgaben lösen und mathematische Probleme klären.

Ich habe mich für die Jahresmitgliedschaft bei sofatutor.com entschieden, da ich vorhabe, mich nach dem Abitur für mein Studium der Betriebswirtschaftslehre vorzubereiten und dies auch während des Studiums fortsetzen möchte. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine konventionelle Nachhilfestunde mit einem der vielen Nachhilfelehrer von sofatutor.com und des Studienkreis zu buchen. Dieser Einzelunterricht findet über einen wöchentlichen Videochat statt, der nur eine akzeptable Internetverbindung, wie DSL oder vergleichbares, eine Webcam und ein Mikrofon voraussetzt und maximal 45 Minuten dauert. Man hat die Möglichkeit, sich zu jedem der vielen Themengebiete individuelle Nachhilfestunden geben zu lassen und diese an die Schullehrpläne anzupassen. Ein besonderer Vorteil ist, dass die erarbeiteten Ergebnisse, wie Lernergebnisse, Merkblätter und schriftlichen Ausarbeitungen, nach dem Einzelunterricht als PDF-Dokumente zum Download bereit stehen.

Konkurrenten von Sofatutor?

Sofatutor.com ist in seiner aktuellen Form und Funktion als Online Nachhilfe einmalig und hat meiner Meinung und Erfahrung nach keine direkten Konkurrenten. Relevante Mitbewerber, die ebenfalls Nachhilfe über das Internet anbieten sind:

Scoyo.com

Orientiert sich an Schüler von der 1. bis zur 7. Klasse. Inhalte zur Oberstufe oder zu Studieninhalten gibt es nicht.

Die Oberfläche der Webseite regt nicht zum Lernen an und ist sehr kühl und kalt gehalten. Das Angebot umfasst keine Lernvideos, sondern nur Video- & Textchats.

Studienkreis.de

Die Online-Nachhilfe umfasst einen flexiblen Einzelunterricht via Videochat über Skype o.ä. mit einem persönlichen Nachhilfe-Lehrer – Es gibt keine Lehrvideos.

Wie lerne ich / was gefällt mir an Sofatutor.com?

Um möglichst vielen Kunden gerecht zu werden und so optimal auf Abschlussprüfungen, wie eine Master- & Bachelorarbeiten, das Abitur oder Real- und Hauptschulabschlüsse, vorzubereiten, gibt es Kurse, in denen Video gemäß einem individuellen Lehrplan zusammengefasst worden sind. Lehrpläne und Kern Curricula werde dabei berücksichtigt und nach Bundesland ausgeweisen. So kann man sich zum Beispiel durch den Kurs „Mathematik Abitur 2013 Berlin“ auf das Abitur 2013 für Bundesland Berlin vorbereiten. Aufgrund dieser Kurse bereite ich mich auf das Abitur 2013 in Niedersachsen für die Prüfungsfächer Physik, Biologie, Mathematik, Deutsch und Religion vor.

Was sind Stärken / Schwächen von Sofatutor?

+ Kurse & Lernpfade 

Besonderes Lob gehört den Kursen, in denen Videos und Lernpfade gebündelt erstellt worden sind. Gerade in den Bereichen Mathematik & Physik wurden die Videos von wenigen – dafür hochqualifizierten – Lehrern und Tutoren erstellt, was den Vorteil mit sich bringt, dass manche Kurse von nur einem Lehrer erstellt wurden und dieser einen lückenlosen Lernstoff ermöglichen kann.

+ / – Mathe-Chat 

Ich selbst habe den Mathe-Chat schon häufig in Anspruch genommen und weiß diesen Service wirklich zu schätzen. Diese schnelle und unkomplizierte Art Probleme beim Lernen oder beim Erledigen von Hausaufgaben zu lösen ist sehr empfehlenswert. Allerdings ist der Chat auch gut besucht, sodass es auch schon einmal vorkommen kann, dass man ein wenig warten muss, bevor ein Lehrer persönlich zur Verfügung steht.

– Zu pauschale Mitgliedschaften 

Trotz der hochwertigen und informativen Videos gibt es einige Schwächen, die genannt werden müssen. Die bisher möglichen Mitgliedschaften sind mir persönlich zu weit gefasst. Es gibt viele Schüler & Studenten, die nur in bestimmten Fächern Hilfe beim Lernen benötigen – für diese ist ein Vollzugriff auf alle Videos unnötig und bringt sicherlich einiges an Mehrkosten mit sich. Es wäre wünschenswert, ein individuelles Themen/Schulfach-Paket buchen zu können, bei dem man selbst bestimmen kann, in welchen Fächern man Hilfe benötigt, um die Kosten für die Mitgliedschaft möglichst gering zu halten.

+ Gutscheine 

Verschiedene Portale bieten die Möglichkeit mit einem Gutschein auf sofatutor.com Geld zu sparen. Zum Beispiel erhälst du einen Gutschein kostenlos bei gutscheinhelden.de. Durch einen Gutschein gibt es schöne Rabatte. Einfach den Gutschein während der Bestellung einlösen.

Fazit

– Mathematik top – Religion flop!

Leider musste ich durch meine Erfahrung feststellen, dass trotz der nun mehr als 8700 Videos im Archiv, ein massives Ungleichgewicht zwischen bestimmten Schulfächern & Themengebieten vorherrscht. So gibt es aktuell 3391 Mathematik Lehrvideos (das sind ungefähr 40% aller Videos), aber leider nur 10 Lehrvideos zu Religion und 7 Lehrvideos zum Erlernen der italienischen Sprache. Die genaue Video-Verteilung der Schulfächer können Sie der nebenstehenden Grafik entnehmen. Unterm Strich hätte man Italienisch und Religion als Schulfach auch streichen können.
Nach 2 Monaten aktiver Nutzung von Sofatutor.com sowie einigen geschriebenen, gymnasialen Klausuren der Oberstufe, ist tatsächlich ein erheblicher Lernerfolg eingetreten. Ich war zuerst selbst skeptisch, ob ich in kurzer Zeit spürbare Erfolge erziele – allerdings bin ich sehr positiv überrascht von Sofatutor.com. Trotz der genannten Schwächen kann ich Sofatutor.com jedem Schüler und angehenden Studenten weiterempfehlen und wünsche viel Erfolg beim entspannten Lernen von zu Hause.

 

Bild von Autor Elvis Benkovic
Dieser Beitrag wurde verfasst von Elvis Benkovic.